Europa

In Europa reisen wir zur Zeit meistens nach Norditalien. Ganz besonders haben es uns die Emilia Romagna und die Toskana angetan.

Die Region Emilia Romagna erstreckt sich zwischen dem Lauf des Pos im Norden und dem Apennin im Süden. Diese mittel-norditalienische Region gilt als eine der fruchtbarsten und ertragreichsten in ganz Italien.

Zwischen Meer und Gebirge bietet die Emilia Romagna eine atemberaubende Landschaft und interessante Städte.

Ravenna mit den Mosaiken, Bologna die alte Universitätsstadt, die Calanchi (Furchen an den Berghängen) und nicht zu vergessen Florenz und Venedig.